Regelmäßig könnt ihr Workshops zu unterschiedlichen Themen besuchen. 

  •  Die Workshops richten sich an alle Schauspielbegeisterten, die ein intensives Schauspieltraining besuchen möchten. Hier werden u. a. Improvisationsübungen, Rollenspiele, Kameratraining und Castingübungen praxisnah umgesetzt. Die Workshop-Themen sind auch Bestandteil im wöchentlichen Schauspielunterricht. 

Filmschauspiel (ab 8 Jahre/ ab 14 Jahre/ Erwachsene)

In diesem fünfstündigen Workshop geht es um die Techniken vor der Kamera. Die Handhabung, wie man sich vor der Kamera bewegt und wie man sich richtig verhält. Dieser Workshop vermittelt das technische Handwerk eines jedes Filmschauspielers. Zugleich verbindet der Workshop die Kompetenz, auch in emotionalen Szenen sein Handwerk nicht zu vergessen und besonnen einzusetzen.

 

Montag, 23. Oktober 2017 

Uhrzeit: 11.00 - 16.00 Uhr

Alter: ab 14 Jahre

MindestteilnehmerInnen: 8

Gebühr: € 52,50

Kursleiterin: Melanie Linka

 

Grundlagen des Schauspiels

 

Ein(e) Schauspieler(in) verkörpert unter Anweisung im Theater, Film oder Fernsehen mit seiner/ ihrer Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle, eine andere Person. Um als Schauspieler(in) die Illusion einer anderen Person zu erzeugen, gibt es verschiedene Methoden, die alle auf Grundlagen der Schauspielerei aufbauen!

 

Dieser fünfstündige Workshop gibt einen Einblick in diese Grundlagenarbeit. Ein Querschnitt durch professionelle Übungen führen die Teilnehmer(innen) an die Schauspielerei und zeigen Ausblicke auf die weitere Arbeit. Es wird der Unterschied zwischen Theater und Film an Hand von Übungen deutlich gemacht. Ein Schwerpunkt wird die Besonderheit bei der Arbeit vor der Kamera behandeln, technische Hilfsmittel, die jede(r) Schauspieler(in) von Anfang an kennen sollte!

 

Neue Termine demnächst!